Albert Baake

Herzlich Willkommen in meiner Online Galerie

Die persönliche Beratung ist mir sehr wichtig. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung und die Kunst-Kompetenz dieser Galerie. Ich freue mich auf Ihre Anfrage, die ich gerne persönlich beantworte. Sie erreichen mich unter 0331 8709494 und 0151 19738420. Oder Sie senden mir eine Nachricht unter info@albert-baake.de.
Ihr Albert Baake.

Die Albert Baake GALERIEN befinden sich an zwei sehr schönen historischen Standorten in Potsdam:

1.Im historischen Holländischen Viertel in der Mittelstrasse 30. In einem 300 Jahre alten Gebäude schlängelt sich die Galerie über 3 Etagen. Seit 8 Jahren ein beliebter Anlaufpunkt für Potsdamer und auch für nationale und internationale Besucher.

Albert Baake besitzt ein großes Stammpublikum, das er gerne zu seinen interessanten und oft spektakulären Vernissagen einlädt.

So z.B. zu der „Klassischen Moderne“ Ausstellung mit ca. 70 Exponaten von Picasso, Miro, Dali und Chagall. Oder auch zur Rolling Stones Ausstellung mit Arbeiten von Ron Wood, dem Gitarristen der legendären Rolling Stones, Sebastian Krüger mit seinem „New Pop Realism“. Sowie Jo Berghammer mit seiner Mosapainttechnik.

2. Am Stadtschloss in der Humboldtstrasse 3 – der historischen Mitte Potsdams, die gerade wieder neu entsteht. Am 7. Mai 2016 eröffnet hier im Palazzo Pompei der Galerist und Maler Albert Baake seine 2. Galerie. Direkt am Stadtschloss mit dem Landtag und neben dem Museum Barberini wo der Kunst – und Potsdam Mäzen Hasso Plattner seine einzigartigen Sammlungen von Impressionisten und DDR Künstlern zeigen wird.

Die erste Vernissage in der Albert Baake GALERIE am Stadtschloss wird am 17. Juni 2016 um 18 Uhr stattfinden: Eine große Werkschau von James Rizzi, dem 2011 verstorbenen New Yorker Künstlers. Zu sehen und zu erwerben sind u.a. wertvolle James Rizzi Leinwand Unikate, die mittlerweile 150 000 Euro und mehr Wert sind. Tendenz: Steigend. Wer gerne an dieser Vernissage teilnehmen möchte, kann sich mit Albert Baake in Verbindung setzen und kommt auf die Gästeliste.

Ausstellungsschwerpunkte

Klassische Moderne : mit Pablo Picasso, Salvador Dali, Joan Miro und Antoni Tàpies. Albert Baake verfügt über sehr gute Kontakte nach Spanien und kann seltene handsignierte Druckgrafiken (Kaltnadel – und Aquatinta Radierungen sowie Lithografien) anbieten. Alle gezeigten Arbeiten sind in den Werksverzeichnissen dieser Künstler zu finden.

Prominente Künstler wie Ron Wood (Gitarrist der Rolling Stones und Maler), Udo Lindenberg, Otto Waalkes, Frank Zander. Es ist schon bemerkenswert was und wie diese „Multitalente“ so malen.

Contemporary Art: Elvira Bach Unikate, einfach unverwechselbar. Die „junge Wilde“ , die in den 70-er Jahren auf der Kasseler Documenta bereits berühmt wurde. Und heute zu den international gefragtesten Künstlern aus Deutschland zählt. Petra Rös – Nickel. Großformatigen Leinwandarbeiten mit Ölfarben und Emulsionen. Auch Sie ist international sehr gefragt. Peter Linnenbrink, der auf gebürsteten Aluminium Platten mit Ölfarbe arbeitet. Seine Spachteltechnik und sein Gefühl für Farbe haben ihn im Kunstmarkt zu einem begehrten Maler werden lassen. Christian Sommer mit seinen gefragten Kuba Motiven sowie Albert Baake mit Potsdam- und Berlin Motiven, die von Kunstsammlern geschätzt werden.

Pop Art : Devin Miles mit Unikaten und Kleinserien auf gebürstetem Aluminium. Exklusiv für die Albert Baake GALERIE sind aktuell 4 Unikate vorrätig. Miles kenne ich schon viele Jahre und wir sind gute Freunde. Ihm gelingt es immer wieder „noch einen drauf zu setzen“. Die kreative Entwicklung von ihm ist wirklich unglaublich stark. Er ist ja auch so ein Power Typ. In Kürze kommt sein Buch heraus. Mit allen Werken, die er bis heute geschaffen hat. Da kann man nur gratulieren. Der internationale Kunstmarkt hat schon länger ein Auge auf ihm. Ein Devin Miles ist heute bereits eine echte Wertanlage! Manuel Pajares mit einem Mix aus Street Art und Pop Art. Der gebürtige Spanier war einige Jahre in New York. Wo sonst lässt sich Street Art so intensiv (er)leben? Hayo Sol, Pop Art mit Swarovski Steinen, James Chiew mit Pop Art aus einem interessanten Mix des Materials. Z.B. arbeitet er mit glasklarem Epoxid. Sebastian Krüger mit seinen hyperealistischen Bildern im New Pop Style, der ihn durch die zahlreichen Veröffentlichungen z.B. im Rolling Stones Magazine weltbekannt gemacht hat. Jo Berghammer Mosapainttechnik. Von James Rizzi werden hier viele 3-D- Bilder aus seinem Nachlass und auch noch Handsignierte gezeigt und angeboten.

Art Maritim: Heinke Böhnert, Acryl auf Leinwand/ Collagetechnik mit echtem Segelstoffen. Ihre Malerei ist sehr gefragt: So hat z.B.Bundespräsident Joachim Gauck ein Maritimes Böhmert Segelbild bei seinem Staatsbesuch in Norwegen der Königsfamilie geschenkt. Das Hotel Atlantic in Hamburg hat alle Suiten und Zimmer von Heinke Böhnert mit ihren maritimen Bildern ausgestattet. Eine Auswahl ihrer Arbeiten findet man immer in den Albert Baake GALERIEN.

Skulpturen / Objekte : Nando Kallweit, bekannter Bildhauer aus Mecklenburg hat gerade in London und New York erfolgreich ausgestellt. Seine Skulpturen aus Holz, Bronze, Stahl und Stein sind sehr begehrt. Und er hat dafür schon viele begehrte Preise bekommen. Ralf Birkelbach bekommt mit seinen Wortkunst Objekten sehr viel Resonanz. Mit Einsatz der neuen 3-D Drucktechniken und interessanten Zitaten erzielt er große Aufmerksamkeit. In der Albert Baake Online GALERIE wird künftig sein gesamtes Programm angeboten. Möbel Objekte wie der Udo Hocker sind absolut cool. Sie sind stabil und man kann sich drauf setzen und sich die Schuhe zubinden. Very cool für den Flur!

Louis Vuitton Trunks Echte Schätze, oft über 100 Jahre alt, Unikate aus der Pariser Louis Vuitton Werkstatt. Sammlerstücke, die sonst nur im Louis Vuitton Museum in Paris zu finden sind. Die Albert Baake GALERIE stellt sie aus und man kann sie dort erwerben. Oder auch in der Online GALERIE von Albert Baake.

Albert Baake Online GALERIE Ab sofort mit neuer Darstellung in responsiver Technik. Also immer übersichtlich und klar. Egal ob man gerade ein iPhone, ein Tablet oder einen PC benutzt. Und die Bestellvorgänge und Kaufabwicklungen sind besonders sicher mit der neuen Paypal Technik. Kurz – die Albert Baake Online GALERIE ist auf dem allerneusten Stand. Die Bilder lassen sich optimal vergrößern. So gewinnt man einen sehr klaren Eindruck vom Original. Durch weitere Detailaufnahmen z.B. über die Größenverhältnisse kann man sich über jedes angebotene Kunstwerk im Detail informieren. Viel Freude beim Stöbern wünscht Ihnen Albert Baake. Und freut sich über Ihren Besuch in seinen beiden Galerien.